Skip to main content
Spenden an das SOS-Kinderdorf Worpswede

Spende statt Jubiläumsfeier

Im Namen von NURDA spendete Rolf Ervenich dem SOS-Kinderdorf Worpswede jetzt 6.000,00 Euro. Stellvertretend für alle Kinder, die in Worpswede leben und aufwachsen, nahm Sonja Oelfke, zuständig für das regionale Marketing im SOS-Kinderdorf Worpswede, den symbolischen Spendenscheck mit Freude entgegen.

Das 50-jährige Firmenjubiläum von NURDA wäre Grund genug einmal die Sektkorken knallen zu lassen und gebührend zu feiern. Doch Inhaber und Architekt Rolf Ervenich hatte eine ganz andere Idee: „Wir haben die Planung einer großen Jubiläumsparty schnell verworfen und möchten dafür lieber Bedürftige sinnvoll unterstützen.“

Rolf Ervenich hatte sich vorab in persönlichen Gesprächen während eines ausführlichen Besuchs im SOS-Kinderdorf Worpswede über die Zuwendung und Förderung, die den Heranwachsenden hier entgegengebracht wird, informiert: „Mir ist glaubhaft vermittelt worden, dass unsere Spende dort ankommt, wo sie benötigt wird und wirklich hilft. Das Bemühen, den teils traumatisierten Kindern ein liebevolles Zuhause und damit wieder eine Zukunft zu bieten, ist hier erlebbar.“

Spenden Übergabe SOS-Kinderdorf Worpswede
Über die Spendenaktion anlässlich des Firmenjubiläums freuen sich Rolf Ervenich (NURDA), Sonja Oelfke (Regionales Marketing Worpswede) und Kinder der KiTa im SOS-Kinderdorf Worpswede – © Jens-Christian Schulze

Seit 1965 bietet das SOS-Kinderdorf Worpswede Kindern und Jugendlichen eine familiäre Lebensgemeinschaft. In vertrauensvoller Atmosphäre werden sie von den pädagogischen und therapeutischen Fachkräften bestmöglich gefördert. Für Nestwärme sorgt das Zusammenleben in SOS-Kinderdorffamilien, Wohngruppen und anderen Einrichtungen auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfes.

Für Rolf Ervenich steht fest: „Wir werden uns im Kinderdorf Worpswede sicher auch zukünftig engagieren.“

SOS-Kinderdorf Worpswede spenden
Rolf Ervenich verteilt als kleines Dankeschön mitgebrachte Süßigkeiten an alle „Fotomodels“ – © Jens-Christian Schulze

Weitere Informationen zum SOS-Kinderdorf Worpswede:
http://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-worpswede/fachinformationen

http://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-worpswede/spenden-und-engagieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.